0

OB Palm macht ernst: Die Wette läuft!

Beim Neujahrsempfang der Stadt Fellbach ist Oberbürgermeister Christoph Palm die “Fellbacher Neujahrswette” eingegangen!

OB Palm (re.) eröffnet die “Fellbacher Neujahrswette” mit der ersten Zustiftung. Mit auf der Bühne sind Eva-Maria Wollinsky (li.), die Projektleiterin der Aktion, und Benjamin Wolf, Gründer und Geschäftsführer der Südwerk Stiftung. (Foto: Fellbacher Zeitung)

/

Nach dem Vortrag von Dr. Klaus Kinkel, dem früheren Bundesaußenminister, als Gastredner des Empfangs, wurden die 900 geladenen Gäste in der Schwabenlandhalle Zeugen bei der Ausrufung der “Fellbacher Neujahrswette” durch OB Palm.

OB Palm wettet, …

dass die 44.420 Fellbacher es gemeinsam schaffen, bis zum 28. Februar 2011 mindestens 44.420 Euro für die Gründung des Fellbach-Fonds für Entwicklungshilfe der Südwerk Stiftung zu sammeln!

Sein Wetteinsatz:

Wenn er die Wette gewinnt, wird er zum Dank an alle Fellbacherinnen und Fellbacher die mitgemacht haben, bei 5 ausgelosten Glückspilzen einmal die Kehrwoche machen!

Sie möchten an dieser Verlosung teilnehmen und möglicherweise auch einen der anderen attraktiven Preise gewinnen?

Hier geht’s zu den Preisen!

oder:

Direkt zum Teilnahmeformular der Verlosung!

Die Stadtwerke Fellbach stiften außerdem für alle 1.922 Fellbacher Kinder unter 5 Jahren insgesamt 1.922 Euro. Darüber hinaus sind nach dem Empfang im Foyer am Stand der Südwerk Stiftung bereits erste weitere Zustiftungen eingegangen: insgesamt 2.454,69 Euro!

Somit fehlen jetzt “nur” noch 40.043,31 Euro bis zum Gewinn der Wette  ;-)

OB Palm und wir zählen auf Sie!

/